Veralteter Browser

Es scheint sie verwenden einen veralteten Browser. Wir empfehlen Ihnen den Wechsel auf einen der folgenden, kostenlosen, Browser:
- Google Chrome
- Mozilla Firefox
Gestalte mich.
ich bin deine Zukunft.
ich gehöre Dir.
Schau dir das Video an
Scroll runter

Aktuelles

5000 PIONIERE STARTEN DIE X27
JOIN US!

Dir ist die Zukunft der Schweiz nicht egal? Dann werde „Pionier*in der ersten Stunde" und unterstütze mit CHF 100 eine Landesausstellungsidee 2027, die die Zukunft der Schweiz verändern wird.
Was ist X27?

Aktuell

von 5000

Pionieren

Werde «Pionier*IN der ersten Stunde»

Jetzt unterstützen

Projekt x27

Was ist X27?

Hier erfährst du, was X27 ist, was wir vorhaben und wie wir die Zukunft
der Schweiz mit der Landesausstellung 2027 gemeinsam in die Hand nehmen.

Worum geht es?

Die Schweiz braucht eine gemeinsame Plattform für die Gestaltung ihrer Zukunft. Als Bottom-up Bewegung planen wir deshalb eine völlig neue Form der Landesausstellung. Unsere Initiative beginnt heute und wirkt über 2027 hinaus. In den nächsten Jahren werden wir zukunftsorientierte Projekte und Engagements jeglicher Art und Form, ob kultureller, sozialer oder technischer Natur, sammeln, vernetzten und fördern. Diese kommen aus der Schweizer Bevölkerung und eben diese ist dazu eingeladen, über ihre Zukunft nachzudenken, sie zu «reclaimen» und sie aktiv mitzugestalten.

Worum geht es?

Wie machen wir das?

Die gezielte Auseinandersetzung mit unserer Zukunft ist eine Notwendigkeit. X27 nimmt diese Aufgabe wahr, und motiviert den Staat, die Wirtschaft und andere Organisationen, die CHF 850 Mio., die sonst für die Planung und Infrastruktur einer Landesausstellung verbraucht würden, in Form unserer Blockchainwährung CUBIX, direkt in die Verantwortung der Bevölkerung zu geben. Diese Mittel können von jedem der 8,5 Mio. in der Schweiz lebenden Personen eingesetzt werden, um direkt jene Projekte zu fördern, welche ihren individuellen Vorstellungen und Träumen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft entsprechen. Zudem schaffen wir schweizweit Hubs, welche Zukunftsprojekte suchen, fördern und das Drehbuch der Zukunft unseres Landes mitschreiben.

Diese Landesausstellung ist viel mehr als ein Event. Sie ist ein mehrjähriger Prozess, der den Pioniergeist und Innovationswillen des Landes herausfordert und es der Schweizer Bevölkerung ermöglicht, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

Wie machen wir das?

Die Landesausstellung 2027

Im Sommer 2027 ist es soweit: Die Landesausstellung 2027 wird zum grossen Zukunftstreffpunkt. In einem inspirierenden und sinnstiftenden Programm aus Bogenprojekten, Zukunftserlebnissen, -foren und -events entwerfen wir eine schillernde Momentaufnahme, ein Stimmungsbild der Zukunft unserer Schweiz.

Eine Landesausstellung mal ganz anders. Anstelle Attraktionen für die Ausstellung zu schaffen, schaffen wir eine Ausstellung für die Attraktionen. Unsere Attraktion ist das facettenteiche Zukunftsbild der Schweizer Bevölkerung mitsamt ihren wegweisenden Projekten, die während der sieben Jahre durch X27 gefördert und entstanden sind.

Die Landesausstellung 2027

Wie kannst du dich einbringen?

Damit unsere Initiative richtig durchstarten kann, brauchen wir Pionier*Innen. Einfach hier anmelden

Darüber hinaus sind wir zum jetzigen Zeitpunkt auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Investiere jetzt CHF 100 und erhalte den Betrag, wenn's gelingt, als Wert deines CUBIX dann wieder zurück. Damit hast Du, wenn die Finanzierung gelingt, doppelte Bestimmungskraft. Erzähle deinen Freunden, Bekannten und deiner Familie von X27 und werde Pionier der ersten Stunde. Jetzt unterstützen

Wie kannst du dich einbringen?

X27 in 5 Schritten

Dein Pionier-Drehbuch bis 2027 führt dich Schritt für Schritt durch unsere Initiative und zeigt dir in welchen Phasen du dich wie einbringen kannst.

WERDE PIONIER

In den schweizweit verteilten X27-Hubs beginnt deine Auseinandersetzung mit der Zukunft der Schweiz. Hier holst du dir Inspiration und tauschst dich mit anderen Pionieren aus. Gemeinsam spürt ihr wegweisende Zukunftsprojekte, sogenannte Bogenprojekte auf, und entwickelt eure Ideen und das Netzwerk weiter.

Ab jetzt
1

LÖSE DEINEN CUBIX

Auf der digitalen X27-Plattform erstellst du dir dein X27-Profil, du vernetzt dich mit anderen Pionieren, entwirfst die Spielregeln des digitalen Zukunftsraumes, teilst hier deine eigenen, aber natürlich auch andere Bogenprojekte mit der Öffentlichkeit und erhältst so Sichtbarkeit und Support.

Ab Sommer 2020
2

850 MILLIONEN FÜR DIE ZUKUNFT

Wir starten ein noch nie da gewesenes Experiment. X27 motiviert Staat, Wirtschaft und andere Organisationen die CHF 850 Mio., die sonst für die Planung und Infrastruktur einer Landesausstellung verbraucht würden, direkt in die Verantwortung der Bevölkerung zu geben. Über die CUBIX können diese Mittel von den 8,5 Mio. Einwohner*innen eingesetzt werden, um direkt jene Projekte zu ermöglichen, die ihren Vorstellungen und Träumen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft entsprechen.

Winter 2020/21
3

GESTALTE ZUKUNFT

Dein CUBIX ist nun CHF 100 wert und wird zur Blockchainwährung. Ab jetzt kannst du auf der digitalen X27-Plattform dein Lieblings-Bogenprojekt auch finanziell unterstützen. Innerhalb eines X27-Votings entscheidest du zudem, welche Bogenprojekte und Themen du auf der Landesausstellung sehen möchtest.

Ab 2021 - 2027
4

ZUKUNFT SCHWEIZ

Die Landesausstellung 2027 wird zum grossen Zukunftstreffpunkt. In einem von X27 kuratierten Programm aus: Deinen Bogenprojekten, Zukunftsforen und Erlebnissen zeigen wir die Innovationskraft unseres Landes, unsere Zukunft. Von der Schweiz geschaffen. Für die ganze Welt.

Sommer 2027
5

Bogenprojekte

X27 Bogenprojekte

Ob als Innovationshub, Start-up, Think-Tank, Collab, Forschungslabor, Künstlergruppe, Bürgerinitiative oder in Form anderer Ideenschmieden – Bogenprojekte sind Projekte, Initiativen und Ideen, die bereits heute an den zukunftsfähigen Lösungen von morgen arbeiten. Was sie alle eint, ist ihr interdisziplinäres Denken und kollaboratives Handeln.

Mehr zu Den Bogenprojekten
Jetzt entdecken

Über uns

dein x27 Team

Wir bilden den Querschnitt der Gesellschaft ab. Was uns alle eint, ist der Wille, ein Netzwerk und eine Infrastruktur zu erfinden und aufzubauen, das den Pioniergeist unseres Landes beflügelt und den wegweisenden Ideen und Projekten unseres Landes eine Heimat schenkt.

Simone Younossi

Simone Younossi

Christian Langenegger

Christian Langenegger

Thomas Keller

Thomas Keller

Cyrill Kressibucher

Cyrill Kressibucher

Raphael Bienz

Raphael Bienz

Mia Odermatt

Mia Odermatt

Dr. Daniel Diemers

Dr. Daniel Diemers

Martin Joos

Martin Joos

Simone Younossi

Simone Younossi

Christian Langenegger

Christian Langenegger

Thomas Keller

Thomas Keller

Cyrill Kressibucher

Cyrill Kressibucher

Dr. Johannes Eisenhut

Dr. Johannes Eisenhut

Katharina Teuscher

Katharina Teuscher

Lukas Meier

Lukas Meier

Peter Sauter

Peter Sauter

Ruedi Noser

Ruedi Noser

Fabio Valsangiacomo

Fabio Valsangiacomo

Dani Weder

Dani Weder

Gregor Ming

Gregor Ming

Barbara Liebster

Barbara Liebster

Florian Eggli

Florian Eggli

Niki Wiese

Niki Wiese

Vera Aebi

Vera Aebi

Oliver Müller

Oliver Müller

Deine Partner

Ohne Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen, die X27 von allen Seiten und in allen Formen unterstützen, wäre die weitere Projektentwicklung undenkbar. Ein besonderes Dankeschön für bisherige Leistungen gilt:

Dienstleistungen

Unterstützung

Read the whitepaper

Willst du mehr erfahren? Dann lies unser Whitepaper. Hier erfährst du noch einmal Schritt für Schritt, was X27 ist, wie wir vorgehen und wie du Teil von X27 sein kannst.

download

Kontakt

Dein Future Call

X27 headquarter

Verein X27
Sihlquai 268
8005 Zürich
Email: info@x27.ch

X 27 Hub Zentralschweiz

Email: florian.eggli@x27.ch

 

X27 Hub Nordostschweiz

Email: thomas.keller@x27.ch

Werde Pionier der ersten Stunde

Jetzt Unterstützen