Veralteter Browser

Es scheint sie verwenden einen veralteten Browser. Wir empfehlen Ihnen den Wechsel auf einen der folgenden, kostenlosen, Browser:
- Google Chrome
- Mozilla Firefox

Veralteter Browser

Es scheint sie verwenden einen veralteten Browser. Wir empfehlen Ihnen den Wechsel auf einen der folgenden, kostenlosen, Browser:
- Google Chrome
- Mozilla Firefox
Zurück

Bodenfruchtbarkeitsfonds der Bio-Stiftung Schweiz

Das Projekt

Die gesamte Gesellschaft sollte sich der überlebenswichtigen Bedeutung der Bodenfruchtbarkeit bewusst werden und gemeinsam mit den Bäuerinnen und Bauern Verantwortung übernehmen. Nur so kann sichergestellt werden, dass sich auch nachkommende Generationen noch gesund ernähren können. Bis dies erreicht sein wird, geht der Bodenfruchtbarkeitsfonds mit seinen Partnerhöfen als Leuchtturmprojekt voran, entwickelt Ideen, setzt diese um und macht Erfahrungen, die der Allgemeinheit wiederum zur Verfügung gestellt werden. Durch einen Bottom-up Prozess soll eine neue Werte- und Kooperationsgrundlage zwischen Bäuerinnen und Bauern, Bürger*Innen, Unternehmer*Innen und allen gesellschaftlich Beteiligten ermöglicht und geschaffen werden. Der BFF bezieht sich zudem auf 10 der 17 SDG‘s - der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Das Team

Mathias Forster, Geschäftsführer und Stiftungsrat, Bio-Stiftung SchweizDr. Ulrich Hampl, Bodenfruchtbarkeitsexperte und Bauernhofpädagoge, Bio-Stiftung SchweizVerena Maasdorp, Anna Krygier, Christopher Schümann, Urs Handschin, Bio-Stiftung Schweiz. 30 Bio-Partnerbetriebe in CH/D/A/FL 22 Botschafter*Innen, z.Bsp. Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ehrenpräsident Club of Rome, Dr Hans Rudolf Herren, Präsident BioVision, alternativer Nobelpreisträger, Urs Brändli, Präsident BioSuisse, Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Präsident BÖLW, Sarah Wiener, Köchin und Politikerin ua. diverse Unternehmen, Stiftungen und Verbände.

Mehr Informationen zu
Bodenfruchtbarkeitsfonds der Bio-Stiftung Schweiz
http://www.bodenfruchtbarkeit.bio

Weitere
Bogenprojekte

Argumented Reality

Unsere Frage an die Zukunft

Wie können wir mehr Menschen zu eigenständigem Denken und Handeln ermutigen?

Mehr erfahren

Zukunftbureau

Unsere Frage an die Zukunft

Ist «dann» jetzt? ;)

Mehr erfahren
Alle ansehen